Direkt zum Inhalt, Accesskey 1
Direkt zur Hauptnavigation, Accesskey 2

Banner


Mehr Wissen über Klima & Verkehr

Wussten Sie, dass …?

  • Die weltweiten CO2-Emissionen des Verkehrs nehmen rascher zu als die aller anderen Bereiche und haben heute einen Anteil von ca. 26 Prozent an der Gesamtmenge der globalen Emissionen. (Quelle: UITP zitiert nach UNFCCC – Klimarahmenkonventionen der Vereinten Nationen)
  • Heute haben etwa 750 Mio. PKWs und Lieferwagen einen Anteil von ca. 50 Prozent an den Emissionen des Verkehrssektors. Vorhersagen sprechen von 1,6 Mrd. Autos bis zum Jahr 2030. (Quelle: UITP)
  • Die Anzahl der zurückgelegten Kilometer in städtischen Gebieten wird zwischen 1995 und 2030 um 40 Prozent steigen. Die CO2-Emissionen aus Kraftfahrzeugen und Verkehrseinrichtungen steigen jährlich um 2,5 Prozent. (Quelle: Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterwww.mobilityweek-europe.org)
  • 64 Prozent der Erwerbstätigen nutzen den PKW für den Weg zur Arbeit. 95 Prozent davon fahren selbst, nur 5 Prozent sind Beifahrer. (Umweltbundesamt, zitiert nach Mikrozensus 2000)
  • 50 Prozent aller Autofahrten in Städten sind kürzer als 5 km – viele dieser Wege könnten mit Bus und Bahn, zu Fuß oder mit dem Fahrrad zurückgelegt werden. (Quelle: UITP)
  • 86 Prozent der Deutschen sagen: Busse und Bahnen sind wichtig für den Klimaschutz. 72 Prozent sind der Meinung, dass aus Gründen des Klimaschutzes mehr in Busse und Bahnen investiert werden sollte. (Quelle: Forsa, zitiert nach VDV Mai 2007)
  • 26 Millionen Menschen nutzen deutschlandweit täglich den ÖPNV. (Quelle: Umweltbundesamt)

Die Fahrgäste der EVAG sind Klimahelden. Weil sie täglich mit Bus und Bahn fahren. Der Effekt: weniger CO2-Ausstoß in Essen. Werden auch Sie Klimaheld! Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterWeitere Informationen in allen KundenCentern.