Direkt zum Inhalt, Accesskey 1
Direkt zur Hauptnavigation, Accesskey 2

Banner


EVAG unterstützt die Klimaschutzziele

Die Beziehung zwischen Klimawandel und Verkehr ist eindeutig: Die Mobilität von Gütern und Menschen verursacht mehr als 20 Prozent der deutschen CO2-Emissionen – Tendenz steigend. Die Klimaschutz-Forderung lautet: der Verkehr muss verringert werden. Das setzt ein Umdenken in vielen Lebensbereichen voraus – auch beim persönlichen Mobilitätsverhalten. Nur auf diesem Weg können die Ziele der Bundesregierung, die Senkung der CO2-Emissionen bis 2020 um 40 Prozent, erreicht werden.

Auch die Stadt Essen hat zum Schutz der Umwelt einen Zielwert festgelegt: Bis zum Jahr 2030 – ausgehend vom Jahr 1980 – soll der CO2-Ausstoß um 50 Prozent reduziert werden. Und zwar alle fünf Jahre um 10 Prozent. Als lokales Verkehrsunternehmen mit knapp 1.800 Mitarbeitern und etwa 400 Fahrzeugen im Einsatz stellen wir uns dieser Verantwortung. Durch konkrete Maßnahmen sorgen wir jeden Tag aufs Neue für eine umweltfreundliche Mobilität, die effizient und nachhaltig ist. Dass der EVAG-Kurs stimmt, zeigen die aktuellen Zahlen:

Jeder zweite Bürger fährt mit Bus und Bahn in die City. Der ÖPNV spart in Essen ca. 268.000 Autofahrten ein. Mittlerweile hat die EVAG knapp 109.000 Abokunden, das heißt knapp jeder 5. Einwohner hat ein Ticket.

Ökologische Maßnahmen der EVAG

  • Neu beschaffte Busse sind bei der EVAG standardmäßig mit modernster Filtertechnik ausgerüstet und erfüllen die derzeit strengste Abgasnorm.
  • Lackieranlage mit neuester Absaug- und Filteranlage und modernster Technik.
  • Wasserrückgewinnung (90 Prozent) in Waschanlagen.

Energiesparmaßnahmen der EVAG

  • Senkung des Kraftstoffverbrauchs durch sparsame Dieselmotoren sowie eine energiesparende Fahrweise.
  • Energieeinsparung von 25 Prozent durch Stromrückspeisung der Tram.
  • Energieeinsparung von 5 Prozent durch Leichtbauweise bei Tram und Stadtbahn.

Die Fahrgäste der EVAG sind Klimahelden. Weil sie täglich mit Bus und Bahn fahren. Der Effekt: weniger CO2-Ausstoß in Essen. Werden auch Sie Klimaheld! Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterWeitere Informationen in allen KundenCentern.